1. Bautzener Demokratiewochen

Budyske tydźenje demokratije

Gib deinen Senf dazu!


Seien Sie ein Teil der Bautzener Demokratiewochen.

Unter dem Motto „Gib deinen Senf dazu“ finden vom 3. September bis zum 3. Oktober die „1. Bautzener Demokratiewochen“ statt.
Die Veranstaltung zielt darauf ab, mit Bürger*innen über die gesellschaftliche Situation in und um Bautzen ins Gespräch zu kommen, aufzuklären, Beteiligungsmöglichkeiten zu eröffnen, Begegnungen zwischen Bautzenern und Flüchtlingen auf unterschiedlichen Ebenen zu schaffen, sowie das unterschiedliche Demokratieverständnis ins Bewusstsein zu holen und darüber zu sprechen. Über zahlreiche Angebotsformate wie Workshops, Konzerte, kulturelle und Sportprojekte, Informationsveranstaltungen, Lesungen, Theateraufführungen, Vorträge und vielem mehr, will der Trägerkreis der Demokratiewochen die Themen über Akteur*innen aus der Zivilgesellschaft an die Bevölkerung heran tragen. Dabei kann jede/r demokratische Verein oder Initiative, Privatperson oder Unternehmen, Kirche oder Institution mitwirken, sofern diese sich mit unserer Präambel identifizieren. Das Netzwerk bezweckt mit diesem Projektformat die Auseinandersetzung mit den Bürger*innen zu bestehenden gesellschaftlichen Themen, niederschwelliger Aufklärung, Schaffung von Erfahrungs- und Erlebnismomenten für Kommunikation und Austausch, Toleranz und Offenheit zu fördern sowie das Gemeinschaftsgefühl innerhalb der Kommune bzw. der Region zu stärken.

Der Trägerkreis Demokratiewochen besteht aus zahlreichen Privatpersonen, Vereinen, Initiativen, Gewerkschaften, Kirchen und Institutionen.